Bilder und Fotos online bearbeiten

Wer kennt das nicht? Man hat im Urlaub schöne Fotos gemacht, die dann zu Hause auf dem eigenen Rechner nicht so aussehen wie auf dem Display der Kamera! Eine Bearbeitung der Fotos mit einem Bildbearbeitungsprogramm ist also notwendig. Nur welches Programm soll man nehmen?

Die gleiche Frage habe ich mir auch gestellt und mich gefragt, ob es nicht auch eine Möglichkeit gibt, Bilder im Internet zu bearbeiten. Dabei bin ich auf die Seite von 'pixlr.com' gestoßen und habe dort versucht meine Bilder zu bearbeiten.

Ich war angenehm überrascht! Nach einem 'Klick' auf 'Open photo editor' öffnete sich eine sehr übersichtiche Bildbearbeitungsoberfäche, auf der ich wie in einem normalen Programm meine Fotos komfortabel bearbeiten und später wieder auf meinem eigenen Rechner speichern konnte.

Dabei bietet 'pixlr.com' sogar die Möglichkeit die bearbeiteten Fotos auf anderen Portalen wie z.B. 'Facebook', 'Flickr' oder 'Picasa' hoch zu laden.

Meiner Meinung nach ist die Bildbearbeitung auf 'pixlr.com' eine sehr gute alternative zu herkömmlichen Programmen die installiert werden müssen!

Fotostrecke:

Ich brauchte mich nicht zu registrieren um die Fotos zu bearbeiten! Es gibt dort allerdings auch die Möglichkeit sich zu registrieren. Die Vorteile einer Registrierung konnte ich so nicht herausfinden!

Damit Sie einen richtigen Eindruck von 'pixlr.com' bekommen, sollten Sie es am Besten selbst einmal ausprobieren und Ihre Eindrücke vielleicht unten im Kommentar wiedergeben.