USB-Stick für Verbindung RS-485-Geräte mit Ethernet

Ethernet zu RS-485-Konverter im USB-Stick (Copyright: I2SE GmbH)Leipzig (pts022/18.01.2016/13:45) - Der Hausautomationsserver Duckbill 2 wurde von I2SE um eine RS-485-Schnittstelle erweitert. Damit lassen sich beispielsweise PV-Wechselrichter oder Heizungsregelungen mit RS-485-Schnittstelle sehr leicht per Ethernet in eine Gebäudeautomation integrieren.

Der frei programmierbare Linux-Rechner im USB-Stick kann sowohl als RS-485 zu Ethernet Gateway genutzt werden als auch die komplette Haussteuerung übernehmen. Die zugehörige virtuelle Entwicklungsumgebung wird von I2SE zur Verfügung gestellt.

In der zweiten Generation wurde der Duckbill 2 um einen integrierten 2 GByte großen eMMC-Speicher erweitert. Damit steht die optionale microSD Card vollständig dem Anwender zum Datalogging oder andere Zwecke zur Verfügung.

Ausgeliefert wird der Duckbill 2 mit aufgespieltem Linux und der Software für eine RS-485 zu Ethernet Bridge. Für Anwendungen mit einer 24 V-Spannungsversorgung ist der Duckbill 2 485 als Duckbill 2 485+ bestellbar. Die Versorgungsspannung wird in diesem Fall seitlich zugeführt und der USB-Verbinder bleibt frei.

Link zum Produkt: www.i2se.com

Aussender: I2SE GmbH Intelligent Electronic Systems Solutions
Ansprechpartner: Carsten Ziermann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0049 0 34135566700
Website: www.i2se.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20160118022
Fotos, PDF: www.pressetext.com/news/media/20160118022
Fotohinweis: Ethernet zu RS-485-Konverter im USB-Stick (Copyright: I2SE GmbH)