Tag: 18. Januar 2012

Öffentl. Banken mahnen moderaten Gehaltsabschluss an

Berlin (pts027/18.01.2012/15:25) – Die Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken hat die Forderung von ver.di, die Gehälter im Bankgewerbe um 6 Prozent zu erhöhen, mit Befremden zur Kenntnis genommen. Nach Auffassung der Arbeitgeber bietet die gesamtwirtschaftliche und branchenspezifische Situation keinerlei Spielraum für eine solche Erhöhung.

Mehrfamilienhaus "Stockenwald"

Ausstellung „Wohn Raum Alpen“ in Salzburg

Salzburg (pts025/18.01.2012/14:30) – Im Großen Saal im Künstlerhaus der Salzburger INITIATIVE ARCHITEKTUR startet am 19. Januar um 18.30 Uhr die Ausstellung „Wohn Raum Alpen. Zeitgenössische Wohnformen in den Alpen und ihre Perspektiven“ mit einem Vortragsrahmenprogramm. Verantwortlich sind die INITIATIVE ARCHITEKTUR Salzburg, die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg in Kooperation mit der Gemeindeentwicklung Salzburg. Die Ausstellung ist bis zum 1. März geöffnet.

Tanzgala 2012

18.02. – TANZGALA 2012 mit der Mastershow – Deutsches Haus Flensburg

Am 18.02.2012 findet die TANZGALA 2012 mit der Mastershow im Deutschen Haus Flensburg statt.

  • Einlaß ist um 19 Uhr
  • Beginn um 20 Uhr

Eine unterhaltsame Veranstaltung auf der auch das Tanzbein geschwungen werden darf. Es spielt die Showband „Black & White“. Mit unterhaltsamen Showeinlagen. Es tritt unter anderem der deutsche Meister der Formationen „die Meisterjäger“ auf.

Verena Minoggio, Verlagsleiterin Goldegg Verlag, Wien

Meine Visitenkarte ist ein Buch – Eine Expertin gibt Tipps für angehende Sachbuchautorinnen

Wien (pts014/18.01.2012/11:00) – Drei Dinge müssen wir in unserem Leben getan haben: Einen Baum pflanzen, ein Haus bauen und ein Buch schreiben. Woher auch immer dieses Zitat stammt – mit dem Gedanken, ein Buch zu schreiben, spielen tatsächlich viele. Schließlich kann die eigene Publikation den beruflichen Auftritt verstärken und als Visitenkarte dienen.

Doch wie gehen Sie es am besten an? Sie brauchen ein Thema, in dem Sie Expertin oder Experte sind und die nötige Kompetenz und Stilsicherheit, es richtig aufzubauen und in Worte zu verpacken. Sie müssen einen Verlag für Ihr Vorhaben begeistern, der Sie beim Schreiben unterstützt, die Druckkosten übernimmt und Ihr Buch in die Buchhandlungen bringt.

IT Security 2012: Unsichere Bar-Codes und Social Engineering die größten Risiken

Redwood City, Kalifornien / Wien, 18.01.2012 (pts006/18.01.2012/09:00) – Die Meldungen über den Verlust von Personendaten oder den Diebstahl geschäftsrelevanter Unternehmensinformationen reißen nicht ab. Die Angriffe aus dem Internet werden im Gegenteil immer komplexer und zwingen Organisationen dazu, ihr Risikomanagement im Licht der aktuellen Technologietrends und vorgegebenen Compliance-Anforderungen neu zu betrachten. Basierend auf gemeinsamen Marktuntersuchungen mit dem Ponemon Institut und zahlreichen Kundengesprächen, erwartet der Security-Spezialist Check Point® Software Technologies Ltd. (Nasdaq: CHKP) für das Jahr 2012 einige Veränderungen, welche für die Sicherheitskonzepte der Unternehmen an Relevanz gewinnen.

Qualität am Standort Deutschland

Deutscher Verband der Übersetzer und Dolmetscher

Berlin (pts005/18.01.2012/08:00) – Was als loser Zusammenschluss einiger Übersetzer Anfang 2011 begann, entpuppte sich als Herzensaufgabe für die Gründer des DVÜD mit Sitz in Berlin. Mit viel Elan, noch mehr Ideen und einer Reihe namhafter Partner, bereitet sich der neue Berufsverband für Übersetzer und Dolmetscher auf den offiziellen Launch am 1. April 2012 vor.

Doch schon im Vorfeld gibt es viel zu berichten. So wurde für alle Interessierten bereits die Möglichkeit eröffnet, sich dem Verband anzuschließen und damit die Aufnahmegebühr zu sparen.