Tag: 30. April 2012

Riverbed Performance Summit am 9. Mai in Wien

Wien (pts027/30.04.2012/15:15) – Der Riverbed Performance Summit kommt nach Österreich: Am 9. Mai stellt der weltweit führende Anbieter von WAN Optimierungslösungen Riverbed im Conference Center Laxenburg bei Wien Strategien für eine verbesserte IT-Performance vor. Gemeinsam mit seinen Partnern Akamai, T-Systems, Arrow Enterprise Computing Solutions, Bacher Systems und Schoeller Network Control gibt das IT-Performance-Unternehmen eine Übersicht über aktuelle Technologien und Best Practices in der IT und zeigt die Lösungen der Riverbed Performance Plattform in Live-Demonstrationen.

DMVÖ Call Center Initiative

Vom Service zum Sale

Wien (pts026/30.04.2012/14:55) – Internationale Experten zeigten bei der DMVÖ Call Center Initiative anhand verschiedener Best Practice Beispiele, wie das Kundenservice aktiv zur Umsatzsteigerung in Unternehmen beitragen kann. Und Hypno-Rhetorik®-Trainer und Mentalcoach Roman Braun erläuterte die suggestive Wirkung unserer Alltagssprache und wie sie zu besserem Verkauf führt.

Wie ein Call Center vom Cost Center zum Profit Center wird – darüber referierten und diskutierten Kundenservice-Experten im Rahmen der ersten DMVÖ Call Center Initiative 2012.

AutoBank AG setzt Wachstumskurs fort

Wien/München (pts017/30.04.2012/11:30) – Die AutoBank AG hat heute ihren Konzernjahresabschluss 2011 veröffentlicht und die vorläufigen Zahlen für 2011 bestätigt. Das Jahresergebnis nach Steuern stieg trotz eines von Unsicherheiten geprägten Marktumfelds auf TEUR 511 nach einem knapp negativen Ergebnis 2010 von TEUR -43. Das Betriebsergebnis konnte um 11,6 % auf TEUR 901 verbessert werden. Gerhard Fischer, Vorstand der AutoBank AG: „Gerade im vergangenen Jahr konnten wir beweisen, dass unser Geschäftsmodell nicht nur krisensicher, sondern auch nachhaltig ist. Mit diesem guten Ergebnis haben wir einen entscheidenden Grundstein für weiteres Wachstum gelegt.“

Daniel Zhou, CEO von Huawei Österreich

3 vertraut bei neuer Firewall-Lösung auf Huawei

Wien (pts013/30.04.2012/10:30) – Der Mobilfunkanbieter 3 nutzt beim Schutz seines Netzwerks in Österreich eine Firewall-Lösung von Huawei, einem der weltweit führenden Anbieter von Telekommunikationslösungen. Innerhalb von drei Monaten hat Huawei Österreich das Netzwerk von 3 mit einer neuen Firewall-Lösung ausgestattet, welche allen Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit und Flexibilität bietet. Zugleich können die immer größer werdenden Datenmengen erfolgreich verarbeitet werden.

Wachsende Kundenzahlen, neue Nutzungsmöglichkeiten sowie der damit verbundene massiv steigende Datenverkehr stellt Mobilfunkanbieter vor neue Ansprüche an ihre Hardware und vor immer neue Sicherheits-Anforderungen.

3 greift daher beim Schutz seines Netzwerks auf eine neue Firewall-Lösung von Huawei zurück. Der Einsatz modernster Huawei-Hardware – die Lösung basiert auf der integrierten High-End-Service-Gateway E8000E-X Plattform – garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit für die Mobilfunk-Kunden von 3. Die Konfiguration von Firewalls und VPN-Netzwerken wird künftig noch einfacher und sicherer.

Umweltvorteil der Schiene zahlt sich aus

ANZEIGE – Berlin (pts011/30.04.2012/09:00) – Der Umweltvorteil der Eisenbahn im Vergleich zu Auto, Flugzeug und Schiff ist weiter gewachsen. Zunehmend wirkt sich dieser Umstand auch auf die Logistikentscheidungen von Unternehmen aus. Auf unserem Fachkongress „Die Verkehrsträger im Umweltvergleich“ präsentieren wir Ihnen unsere neue Broschüre „Umweltschonend mobil“ und zwei symbolkräftige Beispiele für die Verlagerung von der …

Umweltvorteil der Schiene zahlt sich aus Weiterlesen »