Tag: 4. Mai 2015

Bacher Integrated Management (Copyright: Bacher Systems)

Komplexe IT-Infrastrukturen einfach durchblicken

Wien (pts005/04.05.2015/07:30) – Bacher Systems hat ein neuartiges IT-Infrastruktur Management-Portal entwickelt, mit dem Kunden sämtliche IT-Komponenten einfach in einer gemeinsamen Oberfläche verwalten, überwachen und analysieren können. Das „Bacher Integrated Management“-Portal mit dem klingenden Kurznamen BIM sammelt die Daten von sämtlichen IT-Komponenten, die bei Bacher Systems unter Wartung stehen, aus den verschiedenen Quellen und fügt sie als aussagekräftige Informationen in einer übersichtlichen Web-Plattform zusammen. Durch automatisiertes Aggregieren und Korrelieren der verschiedensten Daten sind sehr schnell aufschlussreiche Analysen möglich – das bisher oft notwendige manuelle Zusammenstellen von Daten aus diversen Systemen hat somit ein würdiges Ende gefunden.

"Wohnburg" in Lipnitz

My home is a castle

Marktl (pts012/04.05.2015/09:30) – In Lipnice nad Sázavou – Lipnitz an der Sasau an der böhmisch-mährischen Grenze, treffen sich mittelalterliche Ruinen und moderne Burgen in spektakulär schöner Landschaft und beweisen, dass geschichtsträchtige Vergangenheit auf das Schönste mit moderner Architektur harmoniert.

Die „Wohnburg“, die Architekt Frantisek Cekal und Projektleiter Ivan Dolejs aus einem kleinen Einfamilienhaus gestaltet haben, vereint traditionelle, regionale Bauweise mit futuristischem Zubau-Zauber und bildet am Fuß des großen Burg-Vorbilds einen modernen, attraktiven aber harmonischen Kontrapunkt zur Festungs-Architektur des 14. Jahrhunderts. Die architektonisch spektakuläre Ritter-Rüstung als architektonische Verbindung zum Altertum und zum modernen Kick des Neubaus besteht aus Dach- und Fassadenpaneel FX.12 von PREFA.

Arezoo Edrisian

Arezoo Edrisian ist neue Leiterin für „Engineering“ bei Kapsch TrafficCom

Wien (pts019/04.05.2015/10:35) – Dipl. Ing. Arezoo Edrisian (45) ist neue „Engineering“-Bereichsleiterin bei der börsennotierten Kapsch TrafficCom. In der Funktion als Vice President leitet sie seit Anfang April den neu geschaffenen Bereich „Engineering“, der weltweit mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfasst. Sie berichtet in dieser Funktion direkt an den Vorstandsvorsitzenden der Kapsch TrafficCom, Mag. Georg Kapsch.

SAS Big Data Lab: Schlüsselfertige Probeumgebung für Big-Data-Projekte

Wien (pts025/04.05.2015/14:00) – SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, will mit einem neuen Angebot zwei der wesentlichen Hindernisse für den Einsatz von Big Data Analytics in deutschen Unternehmen – und damit zwei Innovationsbremsen – aus dem Weg räumen: die unsichere Nutzenprognose und die mangelnde Bereitschaft der Unternehmen zum Experimentieren mit Analytics.

Das neue Big Data Lab von SAS schaltet die Hauptgründe für die Zurückhaltung aus: Investitionsrisiken und Ressourcenknappheit im Unternehmen.

Mit HEROLD MDOnline Conversion die eigene Zielgruppe noch besser kennenlernen

Mödling (pts027/04.05.2015/14:05) – Mit MDOnline (Marketing Daten Online) Conversion hat der Datenspezialist HEROLD seine praktische Plattform für Firmendaten um ein interessantes Feature erweitert. Über die neue Funktion erhalten Betreiber von Websites oder Landingpages wichtige Erkenntnisse für die Analyse ihrer Zielgruppe.

MDOnline Conversion schlägt eine Brücke zwischen Online- und Offline Welt und bringt Firmen, die im B2B-Bereich tätig sind, die Erkenntnis, aus welchen Branchen bzw. aus wie großen Unternehmen jene Menschen kommen, die sich auf ihrer Website über ihre Produkte bzw. Dienstleistungen informieren.