Tag: 1. Juni 2015

ghost.company-Website (Foto: ghost.company)

Geistreicher Relaunch der ghostcompany.com mit neuer Eigenkampagne

Perchtoldsdorf (pts011/01.06.2015/11:25) – Ganz nah am eigenen Markenkern präsentiert sich der neue Webauftritt der ghost.company. Puristisch, responsive, mit Agenturblog und frischen Geistern, die die Agenturphilosophie selbstironisch auf den Punkt und zu den Usern bringen.

Das, was man seinen Kunden „predigt“, muss man natürlich auch selbst in die Tat umsetzen. Dementsprechend ist der eigene Webauftritt regelmäßig zu aktualisieren und den stets neuen Anforderungen hinsichtlich Ergonomie, Content sowie Technologie anzupassen. So geschehen bei der www.ghostcompany.com, die ihre Besucher nicht nur mit einem frischen „responsiven“ Design, sondern auch mit einer neuen Eigenkampagne begrüßt.

Cermak, Janisch (cellent AG)

Bürgerbeteiligung 4.0 mit FUPOL und cellent AG

Wien (pts009/01.06.2015/10:30) – Die IT-Lösung FUPOL (Future Policy Modeling) ist das Ergebnis eines 9 Millionen Euro schweren Forschungsprojektes der EU Kommission mit dem Ziel, politische Entscheidungen durch Einbindung der Bürger zu unterstützen. Der richtungsweisende Ansatz basiert auf Innovationen wie Multichannel Social Computing, Crowd Sourcing, fortgeschrittenen Analysemodellen und Politiksimulation. 18 internationale Konsortialpartner arbeiteten vier Jahre an der Umsetzung des Vorzeigeprojektes. Als Konsortialführer hat das IT-Beratungs- und Serviceunternehmen cellent AG Österreich – www.cellent.at – die Kernkomponente der Lösung federführend entwickelt. FUPOL ist bereits erfolgreich bei Städten in Europa, Asien und Afrika im Einsatz.

Chalet in Lauchernalp im Kanton Wallis

Exklusive Chalets und Apartments in den Schweizer Alpen mit Aufenthaltsrecht

Bern/Köln (pts007/01.06.2015/10:10) – Insgesamt 80 neugebaute, exklusive Chalets und Apartments können Kapitalanleger und Selbstnutzer ab sofort in den Schweizer Alpen erwerben. Standort des „Lauchernalp Eden Mountain Estate“ Resorts ist der auf 1969 Meter Höhe gelegene Ort Lauchernalp in der Gemeinde Wiler-Lötschen im Kanton Wallis. Angeboten werden die Immobilien über pantera Sotheby’s International Realty. Bauherr ist die Home in Wiler AG. „Das Projekt ist nicht nur ein außergewöhnliches Urlaubsdomizil in einzigartiger Landschaft der Berner Alpen, sondern auch eine hochinteressante Geldanlage in der Schweiz mit starken Ertragschancen“, sagt pantera Sotheby’s International Realty-Geschäftsführerin Anita Gärtner. So sind bei einer Vermietung bis zu 5 Prozent Rendite möglich.