Tag: 9. Oktober 2015

Theo van der Burgt

Was Bauinteressenten im Auswahlprozess ihres Bauunternehmens zu denken geben sollten

Wenn Sie auf der Suche nach Ihrem Haus- oder Wohnungsbau-Partner sind, können Sie unglaubliche Dinge erleben. Wir erlauben uns, in diesem Bericht einige davon aufzuführen, deren Botschaften Ihnen sehr zu denken geben sollten.

Die nachstehenden Erfahrungen haben wir aus Aufzeichnungen von mehr als 150 Homepage-Auswertungen und entsprechend vielen darauf folgenden (versuchten) Besuchen von Haus- und Wohnungsbauern in ganz Deutschland zusammengestellt.

ESET findet erneut gefälschte Apps im Google Play Store

Jena (pts021/09.10.2015/12:25) – Der Security-Software-Hersteller ESET hat gefälschte Anwendungen im Google Play Store identifiziert, die bislang über 200.000 Mal heruntergeladen wurden. Die betreffenden Apps tarnen sich unter den Namen „Cheats for Pou“, „Guide For SubWay“ und „Cheats For Subway“ als vermeintliche Cheats für beliebte Spiele. Ihr eigentlicher Zweck besteht jedoch darin, die Nutzer alle 30 bis 40 Minuten mit Werbeanzeigen zu belästigen.

ESET erkennt diese unerwünschten Apps als Android/AdDisplay.Cheastom. Nachdem ESET Google über das Problem informiert hatte, wurden sie umgehend aus dem Google Play Store entfernt.

Advent am Pyramidenkogel

Im Advent werden am Wörthersee Christbäume versenkt

Wörthersee (pts014/08.10.2015/14:30) – Im Advent zeigt sich der Wörthersee von seiner ruhigen und romantischen Seite. Velden und Pörtschach präsentieren den Besuchern ein vielseitiges Programm mit traditionellem Kunsthandwerk und gelebtem Brauchtum. Ein besonderes Highlight ist der Blick vom weltweit höchsten Holzaussichtsturm am Pyramidenkogel auf das winterliche Lichtermeer – auf und rund um den Wörthersee.

IG Windkraft: EU baut Energiemarkt um

St. Pölten (pts007/09.10.2015/09:10) – Die EU-Kommission ist dabei, den Strommarkt neu zu erfinden, um das fossile Strommarktdesign endgültig zu beenden. „Die Ansätze gehen in die richtige Richtung“, bemerkt Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft und ergänzt: „Erst wenn ein gemeinsamer freier und fairer Strommarkt etabliert ist, kann von der Förderung erneuerbarer Energien Abstand genommen werden.“

Infografik: Vom Videospieler zum Millionär | Statista

Vom Videospieler zum Millionär

Mit dem Hobby die Welt zu erobern, bleibt für viele ein Traum. Neben Musikern, Schauspielern und Sportlern, denen das gelingt, gibt es weltweit inzwischen zehn Gamer, die jeweils mehr als eine Million Dollar an Preisgeldern verdient haben – alleine durch Videospiele. Dominiert wird die E-Sports-Geldrangliste vor allem von Chinesen und US-Amerikanern, der erste Gamer aus Deutschland findet sich auf Platz 21. Wie für die Größen anderer Fächer gilt bei ihnen aber auch: Wer an die Spitze will, muss hart arbeiten. Von den weltweiten Topverdienern im Profisport sind die e-Sportler allerdings noch weit entfernt. Bestverdienender Sportler ist der Boxer Floyd Mayweather der zwischen dem 1. Juni 2014 und dem 1. Juni 2015 die Rekordsumme von 300 Millionen Dollar einnahm. Bestbezahlter Fußballer ist der Portugiese Cristiano Ronaldo, der im gleichen Zeitraum rund 80 Millionen Dollar einstreichen konnte.

Pressebild Krabben - Copyright Foto: Oliver Franke

Husumer Krabbentage 2015

Husum wird Krabbenhauptstadt: Am 17. und 18. Oktober 2015 feiert die Hafenstadt die „18. Husumer Krabbentage“

Krabbenkutter gucken, Krabben pulen und genießen: Am Wochenende 17./18. Oktober dreht sich in Husum an der Nordsee alles rund um die kleinen köstlichen Nordseetierchen. Die Hafenstadt feiert ihre traditionellen Krabbentage mit einem zweitägigen maritimen Fest. Besucher können fangfrische Krabben direkt von Bord der Kutter kaufen, sich im Krabben pulen ausprobieren und regionaltypische Spezialitäten rund um die Krabbe genießen.

Showkochen, Shantychor und verkaufsoffener Sonntag