DIMOCO

mPayment Märkte DIMOCO

Ländererweiterung beim Mobile Operator Payment Provider DIMOCO

Brunn am Gebirge (pts008/30.01.2012/09:55) – Mobile Operator Payment Anbieter DIMOCO (www.dimoco.at) erweitert sein Ländernetzwerk. Ab sofort können Geschäftskunden über DIMOCO in den Märkten Russland, Finnland, Norwegen, Niederlande, Schweden und Spanien ihre digitalen Inhalte abrechnen. Durch die Ausweitung umfasst der von DIMOCO betriebene Mobile Payment Transactions Hub 19 Länder, in denen das Unternehmen die Abrechnung von gesamt rund 583 Millionen Mobile Subscriber über deren Handyrechnung ermöglicht. DIMOCO hat sich auf die Abrechnung von Mikrobeträgen über Mobilfunkbetreiber spezialisiert und gilt damit als einer der führenden Anbieter seiner Branche.

Gerald Tauchner, DIMOCO CEO

Mobile Web Nutzung macht Direct Operator Billing zur idealen Payment Methode

Brunn am Gebirge (pts011/24.10.2011/11:10) – Direct Operator Billing, also die Abrechnung von Mobile Payment Transaktionen direkt mit der Billing Infrastuktur eines Netzbetreibers, entwickelte sich in den letzten zwei Jahren zur idealen Payment Methode für die Verrechnung von digitalen Inhalten im Mobile Web – konstatiert Mobile Payment Transactions Experte DIMOCO. Bestätigung findet DIMOCO in dem von Accenture beauftragten und vom Marktforschungsinstitut Forsa durchgeführten „Mobile Web Watch“ Report 2011. Demnach surfen bereits 19,5 Millionen User im deutschsprachigen Raum im mobilen Web: 42 Prozent in Österreich, 44 Prozent in der Schweiz und 28 Prozent in Deutschland.

„Aber nicht nur im deutschsprachigen Raum sehen wir diesen Trend“, erklärt Gerald Tauchner, DIMOCO CEO. So hat sich das Unternehmen mit seinem DIMOCO Hub auf die Abwicklung von Mobile Payment Transaktionen im zentral- und osteuropäischen Raum sowie auf die Abwicklung von Mobile Messaging Transaktionen weltweit spezialisiert, wobei sich gerade die Abrechnung von digitalen Gütern im Internet als der große Wachstumsmotor herausgestellt hat.

DIMOCO CEOs

DIMOCO erwirbt Mehrheitsanteile an „the agent factory GmbH“

Brunn am Gebirge (pts005/26.07.2011/09:50) – DIMOCO (www.dimoco.at), führender Anbieter für die Abwicklung mobiler Transaktionen im CEE Raum, erwirbt die Mehrheitsanteile (84,5 Prozent) an the agent factory GmbH. Das Unternehmen aus Jena (Deutschland) entwickelte easy.GO, den mobilen Reisebegleiter, der mit DIMOCO als Partner und einer Vertriebsoffensive nun auf weitere Verkehrsbetriebe ausgebaut werden soll.

Burgenland Tourismus entscheidet sich für Lucy Marx

Brunn am Gebirge (pts012/02.05.2011/10:30) – Burgenland Tourismus entscheidet sich für Lucy Marx (www.lucymarx.at) . Die kreative Mobile Marketing Agentur setzt eine mobile Website und ein SMS Newsletter System für den Landesverband um. Wetter- und Event-Informationen erhalten Konsumenten damit am mobilen Kanal.