ENISA

ViS!T widmet sich der grenzenlosen IT-Sicherheit

Wien (pts014/29.10.2014/13:00) – Unter dem Leitthema „Ist IKT-Sicherheit grenzenlos?“ fand die diesjährige ViS!T (Verwaltung integriert sichere Informationstechnologie) vom 28. bis 29. Oktober in Wien statt. Sicherheitsexpertinnen und -experten der Verwaltung aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg diskutierten die Herausforderungen, die neue Technologien und Angriffsszenarien für öffentliche Einrichtungen in technischer, rechtlicher und organisatorischer Sicht mit sich bringen.

Privatsphäre in Gefahr: EU warnt vor neuen Online-Cookies

Zeist/Wien/Berlin/Brüssel (pts/18.02.2011/13:20) – Initiative Privat im Internet (www.privat-im-internet.de) informiert: Die Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit (ENISA) (www.enisa.europa.eu) hat vor neuen Arten von Online-Cookies gewarnt, die einen bisher ungekannten Eingriff in die Sicherheit und Privatsphäre der User ermöglichen könnten. Die Werbeindustrie habe neue, dauerhafte und extrem leistungsstarke Cookies entwickelt, die Funktionen für Marketing-Praktiken und das Erstellen von Persönlichkeitsprofilen beinhalteten, mit denen in die Privatsphäre eingegriffen werde, heißt es vonseiten der ENISA.