Enterprise Search

Deutsche Telekom AG setzt auf Mindbreeze InSpire

Linz/Bonn (pts013/24.09.2015/11:00) – Die Deutsche Telekom AG ist weltweit eines der führenden Dienstleistungs-Unternehmen der Telekommunikations- und Informationstechnologie-Branche. Als Enterprise Search-Plattform setzt der Telekom-Konzern nun auf den österreichischen Enterprise Search- und Big Data-Spezialisten Mindbreeze und dessen Produkt (Mindbreeze InSpire).

Mindbreeze zählt zu Top 100-Unternehmen im Wissensmanagement

Linz (pts010/13.03.2015/12:00) – KMWorld zählt Mindbreeze erneut zu den Top 100-Unternehmen im Wissensmanagement. Das US-Magazin informiert über Neuigkeiten zu den Themen Content-, Wissens- und Dokumentenmanagement.

„Mit modernsten Technologiestandards und den Anforderungen, die Kunden an uns stellen, gelingt es uns, die Search-Branche nachhaltig zu beeinflussen. Es freut uns besonders, auch in diesem Jahr wieder zu den 100 wichtigsten Unternehmen auf dem Gebiet des Wissensmanagements zu gehören. Mit Mindbreeze InSpire bieten wir eine hochwertige semantische Suche, die anwenderfreundlich ist und sich maßgeschneidert an die Anforderungen der Kunden anpassen lässt“, sagt Daniel Fallmann, Gründer und Geschäftsführer von Mindbreeze.

Mindbreeze im Gartner „Magic Quadrant for Enterprise Search“ positioniert

Linz (pts010/17.05.2013/10:00) – Mindbreeze, Softwareanbieter für Enterprise Search und Digital Cognition, ist im Gartner „Magic Quadrant for Enterprise Search“ im Quadranten „Challengers“ positioniert worden 1). Die Evaluierung ist eine der weltweit einflussreichsten Marktanalysen für Organisationen zur Bewertung von Enterprise Search-Software. Die amerikanische Analystengruppe bewertet darin verschiedene Anbieter anhand von Kriterien wie Marktdurchdringung, Innovations- und Umsetzungsstärke und teilt diese in die Kategorien „Challengers“, „Leaders“, „Visionaries“ und „Niche Players“ ein.