Karina Spronk - RetailMeNot

Weihnachten immer teurer: Festtage kosten jeden deutschen Haushalt 700 Euro

  • Studie zu Weihnachtsausgaben: 56 Prozent für Geschenke, ein Drittel für Essen
  • Weihnachtskosten kaum woanders so hoch wie in Deutschland, nur Briten spendabler
  • 213 Euro geben Deutsche im Schnitt für Geschenke aus – fast die Hälfte für Kleidung und Technik

Berlin / Amsterdam, 03. Dezember 2015 – Weihnachten ist mit erheblichen Kosten verbunden: Durchschnittlich geben die Deutschen dieses Jahr mit 696 Euro fast 700 Euro pro Haushalt für das Weihnachtsfest aus. Damit steigen die Ausgaben gegenüber 2014 um 15 Euro bzw. 2,3 Prozent. Das ergab eine internationale Studie von RetailMeNot (www.retailmenot.de), dem weltweit größten Marktplatz für digitale Gutscheine und Angebote.