Kapsch TrafficCom

Arezoo Edrisian

Arezoo Edrisian ist neue Leiterin für „Engineering“ bei Kapsch TrafficCom

Wien (pts019/04.05.2015/10:35) – Dipl. Ing. Arezoo Edrisian (45) ist neue „Engineering“-Bereichsleiterin bei der börsennotierten Kapsch TrafficCom. In der Funktion als Vice President leitet sie seit Anfang April den neu geschaffenen Bereich „Engineering“, der weltweit mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfasst. Sie berichtet in dieser Funktion direkt an den Vorstandsvorsitzenden der Kapsch TrafficCom, Mag. Georg Kapsch.

Kapsch: Neue Verkehrsmanagement-Lösungen beim ITS-World Congress in Detroit

Wien (pts006/08.09.2014/10:00) – Vom 7. bis 11. September 2014 treffen sich alle wichtigen Player am Markt für intelligente Verkehrssysteme (ITS, Intelligent Transportation Systems) in Detroit. Kapsch TrafficCom wird beim diesjährigen ITS-World Congress mit einer Demo eines V2X-Systems – also einer Verkehrsmanagementlösung, in der Fahrzeuge und straßenseitige Infrastruktur miteinander kommunizieren und Informationen über die aktuelle Verkehrssituation (Strecke, Gefahren oder Hindernisse) austauschen – einer neuen Backoffice-Architektur für Mautsysteme und mit insgesamt zehn Vorträgen bzw. Sessions vertreten sein.

Kapsch gewinnt Auszeichnung „Financier of the Year“ in Polen

Wien/Warschau (pts024/30.01.2012/12:45) – Bei der diesjährigen „Financier of the Year“-Gala in Warschau wurde Kapsch für die Effizienz des vollelektronischen Mautsystems viaTOLL ausgezeichnet, da es im vergangenen Jahr noch höhere Umsätze als erwartet einbrachte. Seit 3. Juli 2011 ist das moderne Mautsystem für alle Fahrzeuge über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht auf dem bestehenden Straßennetz von rund 1.560 Kilometern in Betrieb. Es wurde zuvor von Kapsch in nur wenigen Monaten errichtet.