Erfolg mit Sportwetten durch Zwei-Säulen-Strategie

Offenburg (pts/02.02.2011/11:15) – Die großen Sportwettenanbieter dieser Welt leben vom Verlieren. Sie leben vom Verlieren ihrer Kunden, die sie mit Millionen und Abermillionen an Werbegeldern erst zu sich locken, um dann die eingezahlten Summen gleich wieder einzukassieren. Die Buchmacher werben mit Wetten, die sehr lukrativ erscheinen, jedoch höchst risikoreich und damit meist erfolglos und verlustreich für den „Anleger“ sind. Es hat nichts mit Fachwissen, Disziplin und Strategie zu tun, wenn der zahlende Sportwetter animiert wird, sein Geld darauf zu setzen, wer den ersten Einwurf oder Freistoss hat oder welcher Spieler das erste Tor erzielt.