Erfolgscoach: "Talent wird maßlos überschätzt"

Innsbruck (pts/27.03.2011/13:00) - "Talent wird in unserer Gesellschaft maßlos überschätzt", sagt der Bestsellerautor und Erfolgscoach Christian Bischoff. "Man kann auch nicht alles im Leben erreichen! - Das ist eine glatte Motivationslüge", so Bischoff weiter. Aber 99 Prozent von uns könnten viel mehr schaffen, als sie je für möglich gehalten haben.

Mit 16 Jahren war Bischoff der jüngste Spieler in der deutschen Basketballbundesliga, später einer der jüngsten Cheftrainer und gewann zweimal den Deutschen Meistertitel. Seine schlimmsten Niederlagen waren seine größten Lehrmeister und haben ihm gezeigt, dass nicht Talent, sondern nur die persönliche Willenskraft entscheidet, ob jemand seine Träume verwirklicht und seine Ziele erreicht. Gründe wie "ich hatte nicht die Zeit...", "ich hatte nicht das Geld...", "ich hatte nicht die richtigen Mitarbeiter oder den richtigen Chef...", seien alles nur Ausreden.

Als Coach und Mentaltrainer hilft Bischoff seit einigen Jahren Profi-Sportlern, Unternehmern, Führungskräften, Schülern und Seminarteilnehmern von 9 bis 99, ihre persönliche Willenskraft zu stärken oder (wieder) zu aktivieren.

Am 14. Mai kommt der Mann mit dem roten Stirnband zu seinem einzigen Tagesseminar in diesem Jahr nach Innsbruck. "Willenskraft I - Der Weg zum Erfolg" lautet das Motto dieses Seminartags, der von 09:00 Uhr früh bis 22:00 Uhr dauert und schon für tausende Teilnehmer in den letzten Jahren den Aufbruch in ein neues Leben voller Begeisterung, Lebensfreude und -sinn bedeutet hat. Anmeldungen exklusiv unter www.business-bestseller.com

Aussender: business bestseller VerlagsgmbH
Ansprechpartner: Alexander Krunic
Tel.: 0043 (512) 56 17 40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.business-bestseller.com

Quelle: pressetext.com/news/110327001
Fotos: pressetext.com/show_attach.mc?pte=110327001