Krampfadern müssen nicht mehr operiert werden

Wien (pts/02.02.2011/13:00) - Jede 2. Frau und jeder 4. Mann leiden an Krampfadern. Jeder 8. Erwachsene ist von einer bereits fortgeschrittenen chronischen Venenerkrankung betroffen. Mehr als 100.000 Menschen in Österreich haben ein offenes Bein, oft als Folge von Krampfadern. Krampfadern können eine Lungenembolie verursachen. Die Zahl der tödlichen Lungenembolien pro Jahr wird in Österreich auf über 3000 geschätzt. Damit nimmt die Lungenembolie in der Todesursachen-Statistik unverändert den 3. Platz ein.

Der bekannte Venenexperte Dr.med. Ernst Wandl beschäftigt sich mit der modernsten ambulanten Behandlung von Krampfadern und offenen Beinen ohne Operation und ohne Narkose. Er hat in den letzten Jahren eine fast schmerzfreie, minimal-invasive Therapie weiterentwickelt, die ohne die bisher übliche Operation mit Krankenhausaufenthalt und Narben auskommt.

Im Rahmen eines Vortrages im Bildungshaus Eisenstadt am 03. Februar (Bildunghaus Eisenstadt, Festsaal, Kalvarienbergplatz 11) wird Dr. Wandl seine effektive Behandlungsmethode wieder der Öffentlichkeit präsentieren. "Krampfadern müssen nicht mehr operiert werden. Egal wie dick oder geschlängelt diese sind, es genügt meist nur ein winziger Nadelstich um die Krampfadern zum Verschwinden zu bringen", so Wandl.

Aus Angst vor der bisher üblichen operativen Entfernung verbunden mit Krankenhausaufenthalt wird von vielen Betroffenen Patienten (insbesondere von Männern) die Behandlung oft unterlassen und über Jahre hinausgezögert.
Damit eröffnet sich nun für viele Betroffene eine völlig neue Perspektive zur schnellen und wirksamen Therapie für ihre Venenprobleme .

Die Venenpraxis Dr. Ernst Wandl bietet medizinische Hilfe mittels der speziellen minimal-invasiven, interventionell-radiologischen Mikroschaummethode.

Kontaktdaten: Info im Web: www.venenwandl.at, www.institut-minimal-invasive-therapie.at. Anmeldung zur Erstuntersuchung mit Venenstatus: +43-664/18 13 107. Eine weitere Ordination befindet sich in Rosenburg 138.

Aussender: Agentur der Ideen Marketing Ltd.
Ansprechpartner: Petra v. Spreckelsen-Simbürger
Tel.: +43-699/19475252
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.agenturderideen.com

Quelle: pressetext.com/news/110202019