Zertifikate - Was sind Zertifikate?

Was sind Zertifikate?

Zertifikate sind Wertpapiere, die in die Gattung der Derivate gehören (lat. Derivare = Ableiten). Aktien oder Anleihen verbriefen einen Wert, z.B einen Anteil an einem Unternehmen, wogegen das Zertifikat keinen intrisischen Wert hat; es wird vielmehr die Entwicklung eines anderen Wertes abgebildet. Zumeist sind das Aktien oder Aktienindizes wie der Dax. Allerdings sind den Zertifikaten kaum grenzen gesetzt. So gibt es auch Papiere, die sich von Rohstoffen, Währungen oder Zinsen ableiten.

Zudem können auch Fonds oder Hedge-Fonds als Grundlage für Zertifikate dienen. Durch das zusammenbasteln verschiedener Terminmarktbausteine, lässt sich fast jedes Produkt kreieren; so gibt es in Deutschland bereits über 300000 Zertifikate, die alle sehr unterschiedliche Eigenschaften aufweisen (Broker Vergleich lohnt sich).

Interessant wird für viele Anleger das Zertifikat dadurch, dass man an Märkte rankommt, die Privatanlegern sonst nicht zugänglich sind. Als Beispiel sind hier insbesondere die Hedge Fonds zu nennen. Durch Zertifikate bekommen auch Kleinanleger die Möglichkeit an den Markt der Hegde Fonds zu partizipieren.

Viele Emittenten statten ihre Zertifikate darüber hinaus mit besonderen Risiko- Chance- Profilen aus. Dies geschieht zum Beispiel durch sogenannte Hebel und Knock out Schwellen. Einfach ausgedrückt vervielfacht ein Hebel die Gewinne, die man macht, wenn das Produkt, von welchem sich das Zertifikat ableitet, steigt.

Zu Beachten ist hier allerdings, dass das ganze auch in umgekehrte Richtung gilt, nämlich bei einem Kursverlust.

Möchte der Anleger ein hohes Risiko gehen und dementsprechend auch seine Rendite erhöhen, so kann er Zertifikate wählen, deren Kurs nahe an der sogenannten Knock out Schwelle liegen. Fällt der Kurs nun unter die Knock out Schwelle, so kommt es zu erheblichen Verlusten, andererseits ist bei solch riskanten Produkten die Rendite im Erfolgsfall auch hoch. In jedem Fall lohnt sich ein Brokervergleich, bevor man mit dem Handeln von Zertifikaten beginnt. Dieser lässt sich ganz einfach mit einem Depotrechner durchführen.

Weitere Infos auch unter: www.brokervergleich24.net/depotrechner.php

Zertifikat (Wikipedia): http://de.wikipedia.org/wiki/Zertifikat

Autor: Markus Heckmann
Ouelle: www.Artikel4free.com