SEQIS: Checklisten für Testmanager

"10 things I wished they'd told me" - Powerfrühstück (c) SEQISWien (pts012/06.11.2012/10:00) - Alexander Weichselberger, SEQIS-Testexperte und Mitglied der SEQIS-Geschäftsleitung, informiert Sie über seine Erfahrungen mit Softwaretestmanagement-relevanten Stop & Go-Checklisten.

Unternehmen in den unterschiedlichsten Branchen haben eines gemeinsam: Die IT ist ein wichtiger Lebensnerv, der die Unternehmensleistung maßgeblich beeinflusst und jede Menge an Ressourcen verbraucht.

Damit in diesem oft hochbrisanten Umfeld wenig bis nichts schief geht, bedienen sich IT Manager oft praxisbasierter Checklisten. Checklisten sind Leitlinien und Hilfestellungen für zum Beispieöl Change Management, Dienstleistungsverträge in der IT, Due Diligence der IT und Outsourcing. Natürlich gibt's Checklisten auch für die Festlegung der IT-Strategie, Technologiestrategie, Unternehmensarchitektur usw. Checklisten erleichtern Entscheidungen, sichern Vorgehen ab, decken Lücken, aber auch Chancen auf und unterstützen bei der Frage nach Maßnahmen, passend zu Reifegrad, Risiko und Projektsituation. Checklisten sparen Geld und Zeit - und sichern den Projekterfolg ab.

"Die Aufgaben eines Testmanagers spannen sich in der heutigen Praxis von Entscheidungen zum Testprozess über Toolauswahl weiter zur Personalsuche im Testing Bereich bis hin zur Verantwortung für die Wertschätzung des Testens im Unternehmen. Darüber hinaus müssen Sourcingstrategien testseitig unterstützt werden, laufende Modernisierung und Optimierung im Softwaretest erreicht werden, und, und, und. Es macht einfach Sinn, eigene Erfahrungswerte mit Checklisten abzugleichen und in neuen Bereichen rasch einen Zugang zu haben", umreißt Alexander Weichselberger das Thema. "Was für IT Manager heute Standard und recht ist, ist auch für Testmanager billig!"

Das SEQIS-Team freut sich auf Ihren Besuch bei 10 things I wished they'd told me!

Ort: TechGate Vienna, Donau-City-Straße 1, 1220 Wien

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit sich zum Termin anzumelden finden Sie unter (http://www.seqis.com/de/veranstaltungen/10-things-i-wished-theyd-told-me)

Allgemeines zur "10 things"-Veranstaltungsserie

Softwaretest ist cool! ... wenn man über passende Methoden und innovative Lösungen Bescheid weiß. Softwaretest ist unsere Kompetenz und wir möchten Verantwortliche für Software-Qualitätssicherung darüber informieren, wie sie die aktuellen Testthemen richtig anpacken.

Softwaretestthemen aus der Praxis

Erfahren Sie von SEQIS-Testexperten auf den Punkt oder besser gesagt auf 10 Punkte gebracht, wie Sie häufige Fehler (Dont's) vermeiden bzw. auf Bewährtes (Do's) setzen können. SEQIS lädt zu einem "10 things I wished they'd told me"- Frühstück mit reichlich Informationszugabe aus dem Bereich Softwaretest ein.

 

Aussender: SEQIS SOFTWARE TESTING GMBH
Ansprechpartner: Jan Larnhof
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 2236 320 320 319
Website: www.SEQIS.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20121106012
Foto: www.pressetext.com/news/media/20121106012
Fotohinweis: "10 things I wished they'd told me" - Powerfrühstück (c) SEQIS