Tag: 14. April 2011

Schmerz, Fieber und Entzündung richtig behandeln

Wien (pts027/14.04.2011/14:05) – Im Kindesalter treten häufig Fieber und Schmerzen auf. Vielfach können Eltern mit einfachen Hausmitteln selbst Abhilfe schaffen. In spezifischen Situationen ist jedoch die Gabe eines gut wirksamen und gut verträglichen Medikaments indiziert. Hier ist besonders bei Säuglingen und Kleinkindern auf die richtige Wahl des Wirkstoffs, die optimale Dosierung und auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten. Denn: Bei Fieber kann es relativ rasch zu gefährlichen Dehydrationszuständen kommen, die mitunter sogar eine Behandlung im Krankenhaus erfordern.

LINBIT und SkySQL verkünden Partnerschaft

Wien/Santa Clara, Calif. (pts023/14.04.2011/13:55) – LINBIT® hat heute bekanntgegeben, die SkySQL-Referenzplattform (SkySQL Reference Architecture) zu unterstützen und sich an ihr zu beteiligen. Durch den Abschluss einer Partnerschaft mit SkySQL setzt LINBIT als treibende Kraft hinter DRBD® die eigenen Anstrengungen fort, professionelle Hochverfügbarkeitslösungen für MySQL® anzubieten. Die SkySQL-Referenzplattform reduziert die Kosten und die Komplexität, die durch das Schaffen typischer Datenbankinfrastruktur entstehen. Indem die Unternehmen ihre Kräfte bündeln, bieten LINBIT und SkySQL ihren Kunden überall auf der Welt hochkomplexe HA-Lösungen für Datenbanken – und das zu einem absolut günstigen Preis.

Wirkungsorientierte Folgenabschätzung im Bundeshaushaltsgesetz 2013

Wien (pts008/14.04.2011/10:35) – Das Future Network lädt in Kooperation mit dem KDZ (Zentrum für Verwaltungsforschung), dem Future Network Cert und CON.ECT Eventmanagement zum Dialogforum „E-Government 2.0 & Verwaltungsmodernisierung, Wirkungsorientierte Folgenbschätzung im Bundeshaushaltsgesetz 2013 “ am 4. Mai 2011 in die Räumlichkeiten der Industriellenvereinigung in Wien ein.

INiTS Award 2011 – Preise im Gesamtwert von Eur13.500 gewinnen

Wien (pts006/14.04.2011/09:49) Die Einreichfrist für den INiTS Award 2011 hat begonnen: Das universitäre Gründerservice INiTS prämiert innovative wissenschaftliche Arbeiten mit Chance auf wirtschaftliche Verwertbarkeit mit dem INiTS Award. In den Kategorien Informations- und Kommunikations – technologie, Life Science und Allgemeine Technologien werden Preisgelder im Gesamtwert von Eur13.500 vergeben. Zusätzlich erhalten alle EinreicherInnen einen Gutschein für den INiTS-Workshop „Opportunity Check“.