Tag: 7. Juni 2011

VÖB unterstützt EU-Abweichungen bei Basel III-Umsetzung

Berlin (pts033/07.06.2011/16:40)- Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, begrüßt den von EU-Binnenmarktkommissar Barnier vorgelegten Legislativentwurf zur Umsetzung des überarbeiteten Baseler Rahmenwerks in der Europäischen Union (so genannte CRD IV). Der Verband unterstützt insbesondere die Absicht der Kommission, die Eigenkapitaldefinition im Gegensatz zu den Baseler Empfehlungen rechtsformneutral auszugestalten. „Damit kann der Baseler Kriterienkatalog zur Qualifizierung von hartem Kernkapital von allen Kreditinstituten ungeachtet ihrer Rechtsform angewendet werden“, sagte VÖB-Hauptgeschäftsführer Karl-Heinz Boos heute in Berlin.

Shop Engel & Völkers

Internationales Immobiliennetzwerk Engel & Völkers expandiert in die Steiermark

Hamburg/Wien (pts030/07.06.2011/16:05)

  • Karrierechance für selbständige Unternehmer
  • Kostenloser Infoabend am 30. Juni im Hotel Augarten

Engel & Völkers, weltweit agierendes Dienstleistungsunternehmen zur Vermittlung von hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Yachten, erweitert sein Netzwerk in Österreich. Das Unternehmen, ist bis dato in 37 Ländern auf fünf Kontinenten mit mehr als 400 Wohnimmobilien-Shops vertreten. Der Eintritt am heimischen Markt erfolgte 2002. Derzeit gibt es zwölf Engel & Völkers Immobilienshops in Tirol, Salzburg, Vorarlberg, Kärnten und Wien. In Graz soll noch heuer der erste Standort auf steirischem Boden eröffnet werden. Eine Chance für selbständige Unternehmer, die Interesse an einer Lizenzpartnerschaft zur Vermittlung hochwertiger Immobilien im Namen eines renommierten und mehrfach ausgezeichneten internationalen Netzwerkes haben. Detaillierte Informationen über die Karrierechancen für Partner von Engel & Völkers in der Steiermark gibt es bei einem Get-together im Hotel Augarten am 30. Juni 2011.

dynaTrace bietet User Experience Management der nächsten Generation

München/Linz(pts029/07.06.2011/14:05) – dynaTrace software (www.dynatrace.de), führender Anbieter von Application Performance Management (APM)-Lösungen, setzt mit UEM3 einen völlig neuen Maßstab. Das User Experience Management (UEM) (www.dynatrace.com/de/solutions-user-experience-management.aspx) der nächsten Generation liefert IT-Verantwortlichen erstmals tiefgreifende Erkenntnisse darüber, welche Probleme aus Sicht des Nutzers einer Webapplikation auftreten. Um diesen technischen Fortschritt überhaupt erst möglich zu machen, hat dynaTrace seine patentierte PurePath-Technologie (www.dynatrace.com/en/architecture-tame-complexity-with-purepath.aspx) erweitert und kann so jeden Browserklick des Benutzers erfassen – unabhängig vom Standort oder dem verwendeten Endgerät. Auf Basis dieser Messungen werden erstmals browser- und serverseitige Analysen von Web-2.0-Aktivitäten und normalen Seitenaktivitäten ermöglicht.

Robert Pöll, Imtech ICT Austria

Erfolgreiche SAP-Zertifizierung für Imtech ICT Austria

Linz (pts022/07.06.2011/12:30) – IT-Dienstleister absolviert Audit „SAP Certified in Application Management Services“

Imtech ICT Austria absolvierte ein Zertifizierungsprogramm der SAP AG und ist nun ein von SAP zertifizierter Anbieter von Application Management Services. Dieses Audit der SAP dokumentiert die Effizienz und Qualität der IT-Betriebsprozesse. Als von SAP zertifizierter Anbieter von Application Management Services wird Imtech bescheinigt, Application Management Services mit hochwertigen Service Operations, die auf SAP-Technologie basieren, zu liefern. Darüber hinaus erreichte Imtech ICT Austria im Zuge desselben Audits die bestmögliche Bewertung für SAP Hosting Partner.

„Diese Zertifizierungen sind ein wichtiges Gütesiegel für SAP-Anwender und unterstreichen einmal mehr unser Verständnis von Qualität. Wir bieten unseren Kunden exzellente Services mit flexiblen Abrechnungsmodellen – auf der Basis eines dedizierten Betreuungskonzeptes mit bestausgebildeten Mitarbeitern und einem hoch leistungsfähigen Rechenzentrum“, sagt Robert Pöll, Managing Director Business Solutions bei Imtech ICT Austria. Mehr als 100 Unternehmen haben die besonderen Leistungen von Imtech ICT Business Solutions bereits überzeugt: Die Business Area fokussiert sich gezielt auf Managed Services im SAP-Umfeld und betreut mehr als 250 SAP-Systeme mit mehr als 100.000 SAP-Usern. Damit zählt Imtech zu den führenden österreichischen Anbietern von SAP-Software.

Piezonuklearer Effekt macht saubere Atomenergie möglich (Foto: © 2011 cenjur)

Saubere Atomenergie ist möglich!

Straßburg (pts021/07.06.2011/12:15) – Forscher des staatlichen italienischen Forschungszentrums sowie der italienischen Armee haben ein Verfahren entwickelt, um saubere Atomenergie mithilfe des sogenannten Piezonuklearen Effekts zu erzeugen. Das von ihnen patentierte Verfahren setzt mittels Ultraschallenergie in einer Eisensalz-Lösung einen Neutronenfluss frei. Gleichzeitig entsteht dadurch eine erhebliche Menge Energie. Diese neue Technologie könnte dazu verwendet werden, in bestehenden Kernkraftwerken saubere Energie zu erzeugen, ja sogar natürliche und künstliche radioaktive Substanzen zu deaktivieren (neutralisieren).

Das Rosenmuseum im Rosendorf Steinfurth

Einmalige Angebote für Rosen-Liebhaber

Bad Nauheim (pts020/07.06.2011/11:45) – „Wenn Zeus den Blumen eine Königin geben wollte, müsste die Rose diese Krone tragen“ – dieser Satz der antiken griechischen Dichterin Sappho aus dem 6. Jahrhundert vor Christus hat noch heute absolute Gültigkeit. Kein anderes Gewächs fasziniert den Menschen so sehr wie die Rose. Für alle, die die Königin der Blumen lieben, finden am 18. und 19. Juni 2011 die Steinfurther Rosentage statt.

Im Bad Nauheimer Ortsteil Steinfurth, dem ältesten Rosendorf Deutschlands, wird die Rosentradition seit fast 150 Jahren gepflegt. Das enorme Wissen über Zucht, Pflege und Umgang mit der edlen Blume geben die Steinfurther Rosenbauern gerne weiter. Gemeinsam mit dem einzigartigen Rosenmuseum organisieren verschiedene Betriebe alle zwei Jahre die Rosentage. „Die Steinfurther Rosentage sind als Tage der offenen Tür zu verstehen“, sagt Sabine Kübler, Leiterin des Rosenmuseums. „Die Besucher können sich in den Betrieben umsehen, zahllose blühende Rosen bestaunen und sich fachlich informieren.“

DCCS revolutioniert die interne Firmenkommunikation

Graz, Wien, Stuttgart (pts014/07.06.2011/11:00)- Die DCCS bietet als exklusiver Partner der Firma Newsgator als einziges Unternehmen in Österreich das Produkt Social Sites 2010 an, eine Facebook-artige Kommunikationsplattform innerhalb des Unternehmens auf Basis von SharePoint 2010. Diese wird im Rahmen der SharePoint Konferenz in Wien am 8. und 9.6.2011 von SharePoint Spezialisten der DCCS unter dem Titel „SharePoint 2010 goes Enterprise 2.0“ präsentiert.

Ernährungsberaterin Christina Schnitzler

Geschmacksreise durch Thailand – Kochworkshop mit Ernährungsberatung

Wien (pts016/07.06.2011/11:00) – Die thailändische Küche gilt als eine der besten und vielfältigsten der Welt. Die verführerischen Aromen lassen jede Speise zu einem Abenteuer werden.

Die renommierte Ernährungsberaterin Christina Schnitzler lädt zu einer außergewöhnlichen Geschmacksreise und erklärt nach dem Motto „Thailand ganz nah“ bei einem Workshop, warum die thailändische Küche so gesund ist und den Stoffwechsel ankurbelt. Unter Anleitung zaubert jeder Teilnehmer ein individuelles Abendessen mit frischen Produkten – von exotisch bis feurig. Ergänzend dazu geht die Expertin auf die verschiedenen Stoffwechseltypen ein, analysiert mittels kinesiologischem Schnelltest etwaige Nahrungsmittelunverträglichkeiten und gibt hilfreiche Tipps rund um das Thema Ernährung. Die Reise klingt bei einem gemeinsamen Essen gemütlich aus.