Tag: 10. Juni 2011

Grafische Workflows wirtschaftlich erstellen

Grafische Workflows jetzt wirtschaftlich erstellen

Freiburg (pts026/10.06.2011/13:45) – Durch die Überführung der betrieblichen Abläufe in elektronische Workflows werden diese sehr viel übersichtlicher, schneller und sicherer. Lösungen zur Geschäftsprozessmodellierung (GPM) sind aber in der Regel nicht billig. Die Portalsoftware Intrexx macht die grafische Modellierung von Prozessen nun jedoch wirtschaftlich.

Die elektronische Abwicklung von zuvor papierbasierten Prozessen spart bis zu einer Stunde Arbeitszeit pro Mitarbeiter und Tag. Rechnet man dies auf ein ganzes Jahr um, ergeben sich finanzielle Einsparungen in beträchtlicher Höhe. Um die Abläufe in elektronische Workflows zu überführen, braucht man jedoch zuerst einmal ein Tool zur Geschäftsprozessmodellierung (GPM) – die Kosten hierfür erreichen leicht einen fünfstelligen Euro-Betrag.

Anders nun zwei neue Tools im Intrexx Application Store von United Planet. Diese ermöglichen die grafische Abbildung und Optimierung der Geschäftsprozesse sehr schnell und damit wirtschaftlich:

Aktivitäten in den Wiener Einkaufsstraßen im Juli/August 2011

Wiener Einkaufsstraßen (pts025/10.06.2011/13:35)

7. Neubau
Juli und August: Nehmen Sie Platz – in der Westbahnstraße!
Die Schülerinnen und Schüler der KMS Neubaugasse haben passend zu den Geschäften kleine Gartenbänke gestaltet. Ob vor der Tür oder im Geschäftsraum – die Kunstwerke können ausprobiert werden. Mitspielen und eine eigene Bank gewinnen – ab sofort unter www.westbahnstrasse.com .

Foto (v.l.n.r.): Salmutter, Ebert, Jenner, Stüger, Williams, Stecher

20 Jahre Microsoft in Österreich: Glanzvolles Geburtstagsfest zum Jubiläum

Wien (pts022/10.06.2011/12:55) – Seit 1991 ist Microsoft in Österreich mit einer eigenen Niederlassung vertreten. Was damals mit fünf Mitarbeitern begann, ist heute ein wichtiger Bestandteil der heimischen Wirtschaft – mit rund 340 MitarbeiterInnen und über 5.000 Partnerunternehmen. Für Microsoft Österreich Geschäftsführerin Petra Jenner ein guter Grund, zu einem großen Microsoft Österreich Geburtstagsfest zu laden. Zahlreiche prominente Gäste aus Wirtschaft und Politik sind dieser Einladung gefolgt und feierten am Abend des 9. Juni 2011 ein rauschendes Fest.

Fang die Kuh - Familien Online-Spiel

Fang die Kuh: Das Familien Online-Spiel rund um den Bauernhof

Rieden(pts015/10.06.2011/12:20) – Am Geschicklichkeitsspiel „Fang die Kuh“ (www.fang-die-kuh.de) von Bauernhofurlaub.de kann die ganze Familie teilnehmen. Auf dem Bauernhof gibt es ein großes Durcheinander. Die vielen Kühe sind los und haben sich überall auf dem Bauernhof versteckt. Jetzt müssen sie mit viel Geschick gesucht und eingefangen werden. Unter allen Teilnehmern bis zum 30.6.2011 wird der große Preis verlost: Eine Woche Urlaub auf dem Ferienbauernhof Kilger für vier Personen im idyllischen Bayerischen Wald in Kalkenried.

Der Fall „Hamburg-Mannheimer“ belastet die Branche

Frankfurt am Main (pts005/10.06.2011/09:30) – Der Sexskandal der Hamburg-Mannheimer International (HMI) hat ernste Folgen für die gesamte Versicherungsbranche. Zu diesem Ergebnis kam eine aktuelle Befragung durch das Frankfurter Institut BrandControl. Insgesamt gaben 36% der Befragten an, dass ihr Vertrauen in die Versicherungsbranche allgemein durch den Sex-Skandal geringer geworden sei, bzw. dass sie das Vertrauen ganz verloren hätten. Bei den befragten Frauen waren es sogar 42%. „Berechtigt oder nicht, die Versicherungen müssen sich mit diesem Problem auseinandersetzen wenn sie keinen Schaden nehmen wollen,“ folgert Brigitte Pawolski, Chefanalystin bei BrandControl.