Tag: 14. Juli 2011

Farbansicht Heizraum 1

ÖkoFEN bringt neue Version plan4[heat]

Wels (pts019/14.07.2011/12:05) – Dem Mitbewerb wieder einen Schritt voraus: ÖkoFEN, Europas Spezialist für Pelletsheizungen, liefert ab sofort plan4[heat] Version 2.3 aus.

Nach erfolgreicher Markteinführung der ersten Version ist ÖkoFEN, mit dem Roll-Out der Version 2.3, der Konkurrenz einen weiteren Schritt voraus. Unterstützt von Software-Assistenten können dreidimensionale Planungen für Heizräume mit vielen Gestaltungsdetails wie Fenster, Türen, Förderschnecke oder Saugaustragung, ohne technisches Know-How, erstellt werden.

Experten: Nabucco Gas Pipeline wirtschaftlich fragwürdig

Berlin (pts017/14.07.2011/11:10) – Europäische Energie-Experten bezweifeln die Rentabilität und Zweckmäßigkeit der „Nabucco“ Gas Pipeline, die die EU mit den Kaspischen Quellenländern verbinden soll. Sie befürchten, dass das Projekt die kritische Grenze von 15 Milliarden Euro überschreiten könnte, was doppelt so viel wie die ursprüngliche Kalkulation der EU wäre. Bereits zu Jahresbeginn, haben Analysten des Britischen Energiekonzerns BP der Tageszeitung „Guardian“ gegenüber den ursprünglich angesetzten Preis von 7,9 Milliarden Euro bezweifelt. Nach deren Meinung würden mindestens 14 Mrd. Euro für den Bau der Nabucco Pipeline benötigt.

Portalsoftware Intrexx jetzt mit CMS-Tool

Zeit- und Kosteneinsparpotentiale durch neues CMS-Tool von United Planet

Freiburg (pts014/14.07.2011/11:05) – Wer früher seinen Content im Intranet oder Enterprise Portal mit TYPO3, Joomla oder Drupal gepflegt hat, kann jetzt alles mit einer einzigen Software erledigen.

CMS-Lösungen wie TYPO3, Joomla oder Drupal sind ideale Werkzeuge, um die eigene Firmen-Website zu verwalten. Schließlich sind diese Tools auf die Erstellung und Pflege von Inhalten im Internet spezialisiert. Immer häufiger geraten Unternehmen allerdings in Versuchung, ihre Open Source CMS-Lösung auch für die Erstellung des Firmen-Intranets zu nutzen.

Auf den ersten Blick mag dies eine clevere Lösung sein, da schließlich keine Lizenzgebühren anfallen. Schaut man aber genauer hin, wird das Intranet-Projekt mit einer CMS-Lösung jedoch schnell wesentlich teurer, wenn man ein Unternehmensportal erstellen will, das betriebliche Prozesse automatisiert, vorhandene ERP-Daten integriert oder beispielsweise auch den Außendienst mit mobilen Daten versorgt. Um die Kosten hierfür möglichst gering zu halten, empfiehlt es sich, auf eine spezialisierte Intranet-Software zu setzen.

ImCoSys AG

ImCoSys AG präsentiert neue 6″ und 9″-eReader mit SiPix-Display

CH-Zug (pts005/14.07.2011/08:55) – Die ImCoSys AG präsentiert seine neuen 6″- und 9″-eBook-Reader inklusive MP3-Player. Designed zum Lesen und Musikhören bieten die Geräte dank entspiegeltem Touchscreen intuitiven Bedienkomfort und schnellen Zugriff via WiFi auf neue eBooks.

Die eReader der ImCoSys AG bieten u.a. die eReader-typischen Eigenschaften wie Lesezeichenverwaltung, einstellbare Schriftgrösse und Lage-Sensor der automatisch zwischen Hoch- und Querformat umschaltet, aber auch schlanke, platzsparende und leichte Gehäuse mit integrierten Lautsprechern und Headset-Anschluss (der 6″-eReader z.B. ist mit 8.5mm Dicke ultradünn und 193 Gramm leicht).

Der interne Speicher bietet mit einer Kapazität von 2 GB viel Raum für ganze eBook Bibliotheken, Musik und Bilder. Über einen integrierten
microSD-Kartenleser ist der Speicher um bis zu 32 GB erweiterbar.