Tag: 1. September 2011

Computop international mit neuen Services und Produkten auf der Mail Order World

Bamberg (pts034/01.09.2011/15:45) – Computop präsentiert auf der Mail Order World (Halle 5, Stand 514) am 5. und 6. Oktober 2011 in den Rhein-Main-Hallen von Wiesbaden seine gesamte ePayment Lösungspalette sowie die neuen Teams aus London und New York für die Betreuung international operierender Kunden. Im Fokus der diesjährigen Veranstaltung stehen die Themen Multi-Channel-Payment, Betrugsprävention und internationales ePayment.

Top-Veranstaltungen der ADV – IT-Community.at

Wien (pts032/01.09.2011/14:15)- Highlights unter den Veranstaltungen der ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung in diesem Monat sind die Tagungen „Digitale Langzeitarchvierung – technologische, organisatorische und rechtliche Aspekte“ am 22. September und „Personaltagung: IT-Arbeitswelt 2.0“ am 27. September. Beide Top-Veranstaltungen finden in Wien statt.

Canon HighZOOM Modelle jetzt 3 Wochen lang testen (Foto: Canon Austria

Canon PowerShot SX Aktion

Wien (pts031/01.09.2011/14:15) – Canon bietet seinen Kunden im Herbst eine besondere Aktion: Die geballte Kraft der Canon PowerShot SX Serie 21 Tage lang testen – und bei Unzufriedenheit gibt es den vollen Kaufpreis zurück. Die Aktion gilt für die Modelle PowerShot SX30 IS, PowerShot SX130 IS, PowerShot SX220 HS und PowerShot SX230 HS, die zwischen 1.09. und 31.10. 2011 in Österreich als Neuware gekauft werden.

Start der Deutschlandreise von „Justus das Buch“

Dunningen (pts025/01.09.2011/13:10) – Geld ist für Viele immer noch ein Thema, mit dem man sich nicht gerne beschäftigt. Das gilt besonders dann, wenn man im Rahmen einer Kapitalanlage Geld verloren hat. Oft ist dieser Verlust jedoch nicht die Schuld des Anlegers, sondern das Ergebnis einer Falschberatung bzw. eines Anlagebetrugs durch die Bank, wie vor allem die Finanzkrise gezeigt hat. Einige typische Fälle beispielsweise hat am 11. Juli 2011 das ZDF-Wirtschaftsmagazin WISO mit der Dokumentation „Die Bank gewinnt immer“ aufgegriffen und dargestellt.

Rückenbeschwerden haben viele Gründe

Rückenschmerzen: Entsäuerungskur statt Spritzen

Bonn (pts006/01.09.2011/09:00) – Rückenschmerzen sind oft ein Warnsignal des Körpers. Stundenlanges Verbleiben in einer ungünstigen Haltung am Schreibtisch oder am PC, Bewegungsmangel, aber auch eine unausgewogene Ernährung belasten die Rückenmuskulatur und können zum Auslöser von Rückenschmerzen werden.

Der Einsatz von schmerz- oder entzündungshemmenden Medikamenten oder Spritzen schafft zwar schnelle Abhilfe, ist aber oft nicht erfolgreich.

Eine sanftere Methode die zudem auch an die Wurzel des Übels geht und nicht nur die schmerzhaften Auswirkungen beseitigt – ist in vielen Fällen die Behandlung einer langfristigen, chronischen Übersäuerung. Sie entsteht durch den zu hohen Verzehr von Fleisch, Wurst, Käse und Brot entstehen kann, also Nahrungsmitteln, die im Stoffwechsel Säure bilden.