Tag: 8. Januar 2015

Infografik: WhatsApp wächst weiter im Rekordtempo | Statista

WhatsApp wächst weiter im Rekordtempo

700 Millionen Menschen weltweit nutzen mittlerweile WhatsApp. Das gab Jan Koum, Mitbegründer und CEO des Messenger-Dienstes, in der Nacht zu Mittwoch bekannt. Damit ist die Nutzerzahl innerhalb von nur rund vier Monaten um weitere 100 Millionen gewachsen. Koum zufolge werden mittlerweile jeden Tag mehr als 30 Milliarden WhatsApp-Nachrichten verschickt. Mit welch rasanter Geschwindigkeit der Dienst wächst zeigt der Vergleich mit Facebook: zwischen März 2009 und April 2011 brauchte das größte Soziale Netzwerk der Welt 25 Monate um von 200 auf über 700 Millionen Nutzer zu kommen. WhatsApp ist das Kunststück gelungen, hierfür nur 21 Monaten zu benötigen. Sollte das Unternehmen weiter in einem derartigen Rekordtempo wachsen, ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis die 1-Milliarde-Nutzer-Marke geknackt wird.

Windhager Regelungs-App myComfort

Heizen: Windhager vereinfacht das Regeln per App

Seekirchen (pts014/08.01.2015/14:00) – Mit der neuen Regelungs-App myComfort vom Salzburger Heizexperten Windhager wird das Steuern der Heizanlage zum Kinderspiel. Eine Demoversion der App steht ab sofort in den App-Stores für Apple-und Androidsysteme zum kostenlosen Download bereit.

Mit dem Ziel, die Heizungssteuerung für den Betreiber so einfach wie möglich zu gestalten, hat Windhager die neue Regelungs-App myComfort entwickelt. Einmal am Smartphone oder Tablet installiert, kann der User damit von überall aus bequem Temperaturen und Heizprogramme einstellen. Anders als die meisten derzeit verfügbaren Anwendungen, die via Browser die Kesselbedieneinheit abbilden, verfügt myComfort über eine völlig eigenständige Bedienoberfläche. Alle gewünschten Informationen werden von der App in einer sehr übersichtlichen, reduzierten Form dargestellt. Dadurch lässt sich myComfort äußerst intuitiv und beinahe spielerisch bedienen. „Die Heizungsregelung mit myComfort ist so unkompliziert, dass selbst technisch weniger versierte Nutzer damit sehr gut zurechtkommen“, bestätigt Windhager-Geschäftsführer Markus Buchmayr.

OpEx Framework von Horváth & Partners

Operational Excellence wird zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor in der Transportindustrie

Stuttgart (pts008/08.01.2015/10:30) – Angesichts des anhaltenden Kostendrucks wird die Operational Excellence (OpEx) zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor in der Transportindustrie. Doch die Unternehmen schöpfen ihre OpEx-Potenziale nicht aus: In allen Operations-Einheiten liegt ihr Anspruchsniveau deutlich über dem derzeitigen Umsetzungsgrad. Die dringendste COO-Aufgabe ist die Ausrichtung der Operations-Aktivitäten an der Strategie. Dies belegt eine aktuelle Studie der Managementberatung Horváth & Partners.

60 Euro steuerfrei mit Gutscheinen

Sodexo: Bundesrat erhöht steuerfreien Wert für Geschenkgutscheine

Frankfurt am Main (pts006/08.01.2015/09:05) – Das neue Jahr beginnt auch steuertechnisch mit guten Vorzeichen. So hatte der Bundesrat zum Jahresende die populäre 44 Euro Freigrenze für Sachbezüge bestätigt. Darüber hinaus wurde aber der steuerfreie Wert für Aufmerksamkeiten aus besonderem Anlass angehoben: von bisher 40 Euro auf 60 Euro. „Damit wird es für Unternehmen noch einfacher, den Angestellten ein vorteilhaftes Geschenk zum Beispiel zum Geburtstag oder zum Firmenjubiläum zukommen zu lassen“, betont Sodexo-Unternehmenssprecher und HR-Experte George Wyrwoll.

Lange Nacht der Technik

Die Lange Nacht der Technik – 01/2015 am TGM Wien

Wien (pts005/08.01.2015/08:00) – Kurz bevor in Wien und Niederösterreich die Semesterferien anbrechen, kracht und zischt es am TGM noch einmal so richtig: In der „Langen Nacht der Technik“ können neugierige junge Besucher allerlei Tricks ausprobieren. Zum Beispiel auf den Spuren der „Science Busters“ ein Würstel zwischen zwei Stromkabeln grillen. Und essen. Der Event wird von der Stadt Wien gefördert und vom Practical Robotics Institute Austria PRIA organisiert. Donnerstag, 29. Jänner 2015, von 15 bis 22 Uhr, Eintritt frei.