Tag: 23. Januar 2016

Infografik: Abitur: Quoten und Noten | Statista

Abitur: Noten und Quoten

Die Schüler in Thüringen machten durchschnittlich 2014 das beste Abitur. Der Notenschnitt lag hier bei 2,16. Mit Brandenburg, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern liegen weitere der neuen Bundesländer in den Top 5, in der sich sonst nur noch Bayern platzieren kann. Allerdings: Betrachtet man den Anteil der Schulabsolventen mit allgemeiner Hochschulreife an der gleichaltrigen Bevölkerung pro Bundesland im gleichen Jahr, befinden sich diese Länder nur im Mittelfeld. Bayern ist sogar mit nur 31,4 Prozent am Ende des Vergleichs zu finden. An der Spitze steht hier Hamburg mit 55,8 Prozent. Bestes Flächenland ist Hessen mit 47,2 Prozent.

Infografik: Dschungelcamp auf Vorjahresniveau | Statista

Dschungelcamp 2016 auf Vorjahresniveau

Das aktuelle Dschungelcamp liegt nach sieben ausgestrahlten Folgen auf dem Niveau der Vorjahresstaffel, zumindest wenn es nach den Einschaltquoten geht. Mit durchschnittlich 6,8 Millionen Zuschauern ist die zehnte Staffel damit bislang nicht unbedingt auf Rekordjagd. Zum Vergleich: 2014 brachte es das Format auf rund acht Millionen Zuschauer pro Sendung. Abseits der Einschaltquoten scheint es indes für „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ – nach dem Harmoniefiasko des letzten Jahres – ganz gut zu laufen. Jedenfalls lässt sich das aus Medienberichten, wie etwa denen der Spiegel Online-Redakteurin Anja Rützel schließen.

Infografik: Fast nur Männer beim Weltwirtschaftsforum | Statista

Fast nur Männer beim Weltwirtschaftsforum in Davos

In Davos findet das jährliche Weltwirtschaftsforum statt. Einmal mehr ist es überwiegend eine Männerveranstaltung. Gerade einmal 18 Prozent der offiziellen Teilnehmer sind Frauen. Das ist gerade einmal ein Prozent mehr als im Vorjahr und zwei Prozent mehr als 2014, als 16 Prozent der Teilnehmer Frauen waren.

Die Grafik zeigt den Anteil der Frauen als Teilnehmer am Weltwirtschaftsforum.