Kaufen ohne Risiko

„Geld-zurück-Garantie“ für IT-Systeme bis 31.12.2011 verlängert

Böblingen (pts009/29.06.2011/10:05) – IBM Deutschland verlängert ihr erfolgreiches „Geld-zurück-Garantie“-Programm bis zum 31.12.2011. Jeder Geschäftskunde kann dabei 30 Tage lang unverbindlich prüfen, ob das von ihm gekaufte IBM System x Express Seller Produkt in seine IT-Umgebung passt, sich im Alltag bewährt und den eigenen Erwartungen entspricht. Falls nicht, kann er das Gerät mit dem „Geld-zurück-Garantie“-Programm zurückgeben und erhält seinen Kaufpreis erstattet. Für diese Aktion stehen ausgewählte Modelle des IBM System x Express Seller Portfolios zur Verfügung.

Kauf ohne Risiko in drei Schritten
Wie oft wird im Unternehmen eine Entscheidung überlegt, ob ausgewählte IT-Geräte die richtigen sind und sich in der Praxis bewähren. Jetzt kann jeder IBM-Geschäftskunde bis Ende 2011 in nur drei Schritten seine Entscheidung leichter und sicherer treffen.

1. Schritt: Kauf eines der teilnahmeberechtigten IBM System x Express Seller Produkte bei einem Fachhändler.
2. Schritt: Innerhalb von 14 Tagen im Internet für die IBM „Geld-zurück-Garantie“ registrieren.
3. Schritt: Nach Ablauf der 30-tägigen Testphase, ab Tag des Kaufdatums, entscheidet man sich, ob das Gerät behalten wird.