dynaTrace fördert Informatik-Nachwuchs in Österreich

Linz (pts032/13.12.2011/14:05) – dynaTrace software – ein Unternehmen von Compuware, der Technology Performance Company – fördert den Adolf Adam Informatikpreis und damit die Ausbildung junger Nachwuchskräfte in Oberösterreich. Der Preis wird vom Fachbereich Informatik der Johannes Kepler Universität (JKU) in diesem Jahr erstmals vergeben und ist sozusagen der „Oscar“ für die beste Masterarbeit des vergangenen Studienjahres. Im Rahmen einer Festveranstaltung wird der Preis am 22. Dezember 2011 an der JKU verliehen, wobei Schülerinnen und Schüler die Rolle der Jury übernehmen.