Neues Lizenzgebiet

ADX Energy erhält Offshore-Explorationslizenz in Italien

Rom/Wien (pts013/18.07.2011/12:15) – Das australisch-österreichische Erdölexplorationsunternehmen ADX Energy Ltd (ASX:ADX) hat die Verhandlungen um die Vergabe der italienischen Offshore-Explorationslizenz d 364 C.R-.AX erfolgreich abgeschlossen (siehe Karte). Das Bewerbungsverfahren um die angrenzende Lizenz d 363 C.R.-.AX ist noch im Gang. Die zugesprochene Lizenz grenzt an die tunesische Offshore-Lizenz Kerkouane, die ebenfalls von ADX Energy gehalten wird. Hier befinden sich die Gas-Kondensatfunde von Dougga und Lambouka. ADX ist Betriebsführer der neuen Lizenz und gleichzeitig 100-prozentiger Eigentümer.