Jahreswechsel

Attingo Datenrettung Crash

Datenverlust durch Sabotage steigen zum Jahreswechsel massiv an

Wien (pts003/05.01.2016/09:45) – Alle Jahre wieder, zum Jahreswechsel, beobachtet Attingo Datenrettung dasselbe Phänomen: Hilferufe von Unternehmen, die in Folge böswilliger Handlungen aus den eigenen Reihen wichtige Daten verloren haben, häufen sich. „In den Monaten Dezember bis Februar verzeichnen wir jedes Jahr fast doppelt so viele Fälle von E-Sabotage wie in allen anderen Monaten zusammen“, berichtet Nicolas Ehrschwendner, Geschäftsführer des internationalen Datenrettungsunternehmens Attingo mit hauseigenen Reinraumlaboren in Wien, Hamburg und Amsterdam. „Alleine innerhalb der ersten Tage im Jahr 2016 haben wir bereits Dutzende entsprechende Fälle in Arbeit.“

FMK: Silvester 2015/16 – die Nacht der 3.000.000.000 Megabyte

Wien (pts002/28.12.2015/10:30) – Auf die Mobilfunknetze kommt in den Stunden rund um den Jahreswechsel 2015/16 eine noch nie da gewesene Datenmenge zu. Via Smartphones und Tablets werden die übertragenen Neujahrswünsche – meist schon in Form von GIFs, Fotos und Videos – das mobile Datenvolumen in Österreich an die 3 Milliarden Megabyte-Grenze in den Stunden rund um den Jahreswechsel treiben. Das ist rund viermal so viel wie an normalen Tagen.

Great Barrier Reef - 360-Grad-Panorama

Weltgrößtes 360-Grad-Panorama in Leipzig: Great Barrier Reef

Leipzig (pts014/21.08.2015/13:30) – Der Name des neuen 360-Grad-Panoramas von Yadegar Asisi lautet „Great Barrier Reef“ und wird ab 3. Oktober 2015 im Panometer Leipzig gezeigt. Es präsentiert den Besuchern die einzigartige Unterwasserwelt des Korallenriffs vor Australien in all seiner fragilen Schönheit und Komplexität. Das 1770 von James Cook entdeckte Great Barrier Reef bildet mit seinen etwa 360 Steinkorallenarten die größte von Lebewesen geschaffene Struktur der Erde.

Der Vergleich ist wichtig

Im neuen Jahr finanziell besser über die Runden kommen

Berlin (pts010/16.12.2014/10:15) – Viele Menschen nehmen sich zum Jahreswechsel vor, in Zukunft einiges besser zu machen. Dazu gehört auch der Umgang mit dem Haushaltsgeld. Wer im neuen Jahr die guten Vorsätze realisieren will, mit seinem Geld besser zu wirtschaften, muss erst einmal erkennen, wo man den Sparhebel ansetzen kann. Eine entscheidende Hilfe sind die „Referenzbudgets“. Mit ihnen lassen sich die eigenen Ausgaben mit denen anderer Haushalte vergleichen, die in einer ähnlichen Lebens- und Einkommenssituation sind.

Xenagos Sales-Indikator Q4 2013

Sales-Indikator: Vertriebsklima deutlich verbessert

Frankfurt am Main (pts010/11.02.2014/10:30) – Gute Nachrichten aus dem Vertrieb: Zum Jahreswechsel berichten Vertriebsspezialisten von höheren Angeboten und besserem Neugeschäft. So steigt der Xenagos Sales-Indikator für das vierte Quartal 2013 deutlich um 7,5 Punkte auf 28,18.

Nach uneinheitlichem Jahresverlauf macht das Vertriebsklima zum Ende 2013 einen deutlichen Sprung nach oben: Der Xenagos Sales-Indikator klettert um 7,5 Punkte auf 28,18.

Seit 2006 befragt die Personalberatung Xenagos Vertriebsspezialisten zu ihrem Geschäft im Vergleich zum Vorquartal: Gab es höhere oder niedrigere Angebote, mehr oder weniger Offerten an neue Kunden? Aus den Antworten ergibt sich der Xenagos Sales-Indikator. Da er sich auf die Angebote der Verkäufer stützt, weist er auf Umsätze in der Zukunft hin und kann daher als Konjunkturindikator genutzt werden.

Xenagos Sales-Indikator Q4 2013

Sales-Indikator: Vertriebsklima deutlich verbessert

Frankfurt am Main (pts010/11.02.2014/10:30) – Gute Nachrichten aus dem Vertrieb: Zum Jahreswechsel berichten Vertriebsspezialisten von höheren Angeboten und besserem Neugeschäft. So steigt der Xenagos Sales-Indikator für das vierte Quartal 2013 deutlich um 7,5 Punkte auf 28,18.

Nach uneinheitlichem Jahresverlauf macht das Vertriebsklima zum Ende 2013 einen deutlichen Sprung nach oben: Der Xenagos Sales-Indikator klettert um 7,5 Punkte auf 28,18.

Seit 2006 befragt die Personalberatung Xenagos Vertriebsspezialisten zu ihrem Geschäft im Vergleich zum Vorquartal: Gab es höhere oder niedrigere Angebote, mehr oder weniger Offerten an neue Kunden? Aus den Antworten ergibt sich der Xenagos Sales-Indikator. Da er sich auf die Angebote der Verkäufer stützt, weist er auf Umsätze in der Zukunft hin und kann daher als Konjunkturindikator genutzt werden.

Versicherungen: Gut und günstig abgesichert ins neue Jahr

Nach dem Ende der stressigen Weihnachtseinkäufe steht eine entspannte Zeit zwischen den Jahren bevor. Eine gute Gelegenheit, um die eigenen Finanzen zu überprüfen und die Basis für ein gesichertes neues Jahr zu schaffen. „Gerade zum Jahreswechsel ist es ratsam, die Versicherungsordner aus dem Schrank zu holen und zu prüfen, welche Versicherungen darin schlummern“, empfiehlt Jan Schust, Geschäftsführer von Tarifcheck24.de, eines der führenden Versicherungs- und Finanzportale. Hintergrund: Viele Versicherungsgesellschaften passen ihre Beiträge zum 1. Januar 2011 an. „Versicherte sollten gerade zum Jahreswechsel die Korrespondenz mit ihren Assekuranzen genau prüfen. Denn im Falle einer Beitragserhöhung haben Verbraucher oft ein Sonderkündigungsrecht.“