Tag: 28. April 2011

UPC startet Speed-Offensive

Wien (pts024/28.04.2011/17:45)

  • Die Fiber Power-Internetprodukte von UPC beginnen dort, wo herkömmliches ADSL mit 20 Mbit/s endet
  • Highspeed Surfen und Telefonieren im UPC Fiber Power Netz:
  • Take IT Super max im ersten halben Jahr bereits ab Eur 12,50 im Monat
  • UPC erhöht Anzahl an HD-Sendern: Ab 3. Mai 16 Programme in HD

Contrexx Version 2.2 ab sofort verfügbar

Thun (pts022/28.04.2011/15:45) – Comvation veröffentlicht Version 2.2 ihres Web Content Management Systems. Contrexx 2.2 löst ab sofort die bisherige Version 2.1.5 als stabilen Release ab. Die neue Version bringt zahlreiche Features, unter anderem das Media Directory und einen komfortablen Uploader, der die Dateiverwaltung im Web vereinfacht.

BaumKRONENweg Kopfing (OÖ)

Verdis Meisterwerk AIDA im Baumkronenweg Kopfing

Kopfing im Innkreis (pts020/28.04.2011/14:40) – Am Freitag, dem 29. Juli 2011, entführt Giuseppe Verdis monumentale Oper AIDA im wunderschönen Ambiente des Baumkronenwegs in Kopfing im Innkreis (OÖ) das Publikum in die schillernde Zeit der Pharaonen nach Ägypten. Die unglückliche Liebesgeschichte zwischen der äthiopischen Prinzessin Aida – einst als Sklavin an den Nil verschleppt – und dem ägyptischen Feldherrn Radames begeistert bereits seit 1871 das Publikum. Als sehr moderne Parabel über Kriegslust, Nationalismus und Feindeshass ist AIDA zu einem der beliebtesten und meistgespielten Werke der Opernliteratur avanciert.

Mobile Business Apps für alle Endgeräte

So wird die gesamte Firma mobil

Freiburg (pts018/28.04.2011/13:45) – Eine einzige Software, mit der nicht nur Desktop-Anwendungen, sondern auch Apps für jegliche mobilen Endgeräte erstellt werden können: Das verspricht der Freiburger Softwarehersteller United Planet mit Intrexx. Egal, ob iPhone, BlackBerry oder iPad – die plattformunabhängige Software bringt Unternehmensdaten per Mausklick auf die mobilen Geräte der Mitarbeiter.

BYOD ist ein neuer Begriff, der seit einigen Monaten in der IT-Welt herumgeistert. Es ist die Abkürzung für „Bring your own device“ und bedeutet nichts anderes, als dass die Mitarbeiter ihre privaten mobilen Endgeräte auch geschäftlich nutzen. Die Unternehmen können hiervon auf verschiedene Weise profitieren: Nicht nur, dass Anschaffungs- und Wartungskosten entfallen, die Nutzung der mobilen Geräte hat zudem den Vorteil, dass die Mitarbeiter auch außerhalb des Büros, z.B. im Hotel oder im Zug, jederzeit damit arbeiten können.

Reminder: Symposium zu ISO 27001 / ISO 20000 – mit ITSV, EGGER, RRZ Süd

Wien (pts012/28.04.2011/11:10) – Unter dem Titel „Secure Your Business: Management mit System nach ISO 27000, ISO 20000, ISO 9000“ laden die Zertifizierungsorganisationen CIS und Quality Austria am 11.05.2011 in den Kursalon Wien. Angesichts zunehmender Datenmissbrauch-Fälle fokussieren Fachvorträge und Aussteller die hochaktuelle Thematik rund um Informationssicherheit nach ISO 27001 und IT-Service-Management nach ISO 20000 sowie Integrierte Managementsysteme. Der hochkarätige Branchen-Treff für jährlich mehr als 250 Teilnehmer ist Österreichs größter Vortragsevent in diesem Bereich.

Interne Schutzsysteme
Den Ehrenschutz übernimmt Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner: „Interne Schutzsysteme sichern die Wettbewerbsfähigkeit österreichischer Unternehmen. Umso wichtiger ist die effiziente Umsetzung internationaler Standards,“ betont Mitterlehner. Weltweit sind bereits mehr als 12.000 Unternehmen in 80 Ländern nach dem Security-Standard ISO 27001 zertifiziert.

Key Speakerin
Vor diesem Hintergrund spannen die Vortragsthemen einen weiten Bogen: Status & Trends im Riskmanagement, Interne Kontrollsysteme, Configuration Management Databases, Health & Security oder rechtliche Aspekte des Whistle Blowing. Über neueste Entwicklungen in der Standardreihe 27k spricht Key Speakerin Dr. Angelika Plate im Namen der International Organisation for Standardisation.

diedruckerei.de präsentiert Drucksachen in einer neuen Dimension

Neustadt an der Aisch (pts010/28.04.2011/10:30) – Der Onlineshop diedruckerei.de geht mit dem 3-D-Kinospot „Jede Farbe ein Volltreffer!“ in die Kinowerbung. Parallel zum Kinostart des 3-D-Actionfilms „Thor“ läuft der Werbespot der Onlinedruckerei am 28. April 2011 deutschlandweit im exklusiven 3-D-Vorprogramm des Kinofilms an. „3-D-Werbung ist kreativ, liegt voll im Trend und erzielt eine hohe Aufmerksamkeit bei den Fans von 3-D-Filmen. Mit dem 3-D-Werbespot möchten wir auf die erstklassige Qualität unserer vielfältigen Drucksachen sowie die einfache Bestellabwicklung im Onlineshop von diedruckerei.de aufmerksam machen“, so Julia Voigt, Marketingleiterin der Onlineprinters GmbH. Die Onlinedruckerei mit ihrem breiten Sortiment an Drucksachen ist bis zu 70 Prozent günstiger als konventionelle Druckereien. Mit der Geschäftsidee, Drucksachen konsequent im E-Commerce zu vertreiben, ist die Onlineprinters GmbH innerhalb weniger Jahre zu einer der größten Onlinedruckereien in Europa aufgestiegen. „Unsere innovative Geschäftsentwicklung unterstreichen wir mit einer innovativen Werbestrategie“, so Voigt über die neue Dimension der 3-D-Kinowerbung.