Tag: 26. August 2011

Günstige PKWs: BESTpreis-Autoagentur hilft

Berlin (pts029/26.08.2011/14:55) – Die BESTpreis-Autoagentur Linke ist auf günstige Autos spezialisiert und bietet ihren Kunden ständig eine große Auswahl – insgesamt 41 Marken – an deutschen und EU-Neufahrzeugen zu bestmöglichen Preisen an. Alle Fahrzeuge stehen in 22 verschiedenen Lagern, circa 10.000 Neuwagen verschiedener Fabrikate sind sofort lieferbar. Außerdem kann die BESTpreis-Autoagentur auf ein Kontingent von 80.000 Bestellfahrzeugen sowie rund 10.000 „Jungen Gebrauchten“ zugreifen. Unsere Partner kaufen auf dem gesamten europäischen Markt ein und haben dadurch einen optimalen Preisvorteil, den wir an unsere Kunden direkt weitergeben.

eCrime-Gangster

Kriminelle setzen auf mobile Schadprogramme

Bochum (pts018/26.08.2011/11:50) – Cyber-Kriminelle setzen bei der Verbreitung von Computerschädlingen zunehmend auf mobile Geräte. Wie die Analysen der G Data SecurityLabs zeigen, stieg allein der Anteil von Schadprogrammen für Smartphones und Tablets im ersten Halbjahr 2011 um fast 140 Prozent. Generell beobachten die Experten, dass plattformübergreifend Trojanische Pferde die Schadcode-Landschaft dominieren. Diese zielen größtenteils darauf ab, einen Spamversand oder andere kriminelle Aktionen aus dem eCrime-Dienstleistungskatalog zu ermöglichen. Der verstärkte Einsatz derartiger Schadprogramme zeigt, dass die Untergrundgeschäfte gut laufen. Insgesamt verzeichnet G Data in der ersten Jahreshälfte durchschnittlich alle 12 Sekunden einen neuen Schadcode. Ein Ende der Malware-Flut ist nicht in Sicht.

Green Tech Biz Trends

Eco Future Radar 2012-2015: Schlüssel für erfolgreiches GreenTech Business

Graz (pts017/26.08.2011/11:10) – Experten aller Kontinente haben für ECO WORLD STYRIA, den Cluster des Green Tech Valley, ihre Expertise in Bezug auf die relevantesten Treiber für erfolgreiches Energie- und Umwelttechnik Business eingebracht. Die im ECO FUTURE RADAR zusammengefassten Ergebnisse wurden erstmals beim Ecocity World Summit 2011 in Montreal/Canada vorgestellt.

Bereits zum dritten Mal formulierten und bewerteten 51 nationale und internationale Fachleute aus 30 Nationen auf Einladung der ECO WORLD STYRIA die wichtigsten Trends, Technologien und Themen der Zukunft, die in den nächsten Jahren Auswirkungen auf die Umwelttechnikbranche haben werden. Neben ökonomischen, ökologischen und technologischen Zukunftstrends wurden auch rechtliche und sozio-kulturelle Aspekte in die Betrachtung miteinbezogen und deren Relevanz analysiert.

Tiere - Heilen mit Pilzen

Die ganze Kraft der Natur für die besten Freunde des Menschen nutzen

Limeshain (pts014/26.08.2011/10:30)- Die ganze Kraft der Natur für die besten Freunde des Menschen nutzen:
„Tiere – Heilen mit Pilzen“ – Die neue Gratis-Broschüre ist ab jetzt beim MykoTroph Institut für Ernährungs- und Pilzheilkunde erhältlich!

Die Pilzheilkunde gewinnt auch im Bereich der Tierheilkunde zunehmend an Bedeutung. Die Organismen von Mensch und Tier unterscheiden sich kaum voneinander und so kommen die über Jahrhunderte dokumentierten Heilergebnisse der Mykotherapie am Menschen ebenso unseren Tieren zugute. Die soeben vom MykoTroph Institut für Ernährungs- und Pilzheilkunde, Limeshain, herausgegebene Broschüre mit dem Titel „Tiere – Heilen mit Pilzen“ informiert umfassend und fachlich fundiert über die zahlreichen Anwendungsgebiete der Heilpilze bei den besten Freunden des Menschen.

Tagesgeld.info

Bank of Scotland: Ab sofort mehr Zinsen beim Festgeld

Leipzig (pts013/26.08.2011/10:15) – Tagesgeld.info berichtet: Die Bank of Scotland hat ihre Festgeld-Zinsen erhöht. Wie unter www.tagesgeld.info nachzulesen ist, können sich Anleger ab sofort mit dem Festgeldkonto der Bank of Scotland bis zu 4,25 % Zinsen p.a. sichern. Angepasst wurden die Zinssätze bei den Laufzeiten von 48 sowie 60 Monaten. Neukunden, die sich für eine Anlagedauer von 4 Jahren entscheiden, profitieren von 3,90 % Zinsen p.a., bei 5 Jahren gibt es nunmehr 4,25 % Zinsen pro Jahr. Unverändert bleibt der Zinssatz von 12 Monaten, Anleger erhalten noch immer glatte 3,00 % Zinsen per annum. Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich. Anleger können sich die Zinsen auch monatlich auszahlen lassen, die Zinssätze reduzieren sich dann um jeweils 0,05 Prozentpunkte.

oe3msu

Jubiläum: 10. Amateurfunktage Altlengbach

Wien/Altlengbach/Niederösterreich(pts010/26.08.2011/09:15) – Zur Jubiläumsveranstaltung auf dem Gelände der Mostschenke „Schulz-Hütt’n“, Maiß 16, 3033 Altlengbach (NÖ), warten am Hauptveranstaltungstag (Samstag, 27. August 2011) einige Überraschungen auf die Besucher:

iPhone App von Unijobs.at

Unijobs.at macht mobil

Wien (pts007/26.08.2011/09:00) – Unijobs.at, Österreichs führende Plattform für Studenten- und Teilzeitjobs, bietet ab sofort eine kostenlose iPhone-Applikation für die mobile Jobsuche. Damit haben alle österreichischen iPhone-User direkten Zugriff auf das breite Stellenangebot der Jobbörse www.unijobs.at.

Mit der neuen „Job App“ haben auch Nutzer des iPads und des iPods mobil und bequem Zugang zu den Jobangeboten auf Unijobs.at. Innovative Features, wie etwa die Verortung des jeweiligen Stellenangebotes auf Google Maps oder die Option, bestimmte Jobs als Favoriten zu markieren und mit anderen zu teilen, machen die Unijobs-App zu einem unverzichtbaren Helferlein bei der Jobsuche.

Die Applikation beherrscht die manuelle Suche nach Jobs, greift aber auch auf etwaige bereits vorhandene Suchoptionen zurück, die User auf www.unijobs.at selbst vorgenommen haben. So werden auf einen Klick die Suchergebnisse des Unijobs-JobAgenten angezeigt, der Jobsuchende automatisch mit genau passenden Stellenangeboten beliefert.

Folio Verlag

Neuer Krimi von Eva Rossmann: Unterm Messer

Wien (pts006/26.08.2011/07:45) – In der „Beauty Oasis“ läuft alles nach Plan. Dort treffen sich alle, die jung und schön sein wollen. Professor Grünwald ist für seine perfekt modellierten Nasen und seine chemischen Peelings berühmt. Doch dann stirbt eine Nonne. Und das geheime Labor des Schönheitschirurgen wird entdeckt.

Weltweit wird an genetischen Methoden zur Lebensverlängerung geforscht. Aber was passiert, wenn nichts mehr zählt als die Gier nach Geld und gottähnlichem Ruhm? Für Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krajner wird es im idyllischen Vulkanland explosiv.

Erstpräsentation in Wien: Mittwoch, 7. September, 19.30 Uhr, Buchhandlung Kuppitsch, Schottengasse 4, 1010 Wien. Anmeldung beim Verlag.